Firmen am Standort

Die Produzenten

Leuna ist ein Chemiestandort mit einer Produktionsstruktur, die von der Spezial- bis zur Massenchemie reicht, der sowohl mittlere als auch Großbetriebe angezogen hat und auf eine historisch gewachsene Tradition in der Chemie zurückblicken kann. Seit 1990 haben sich renommierte Unternehmen wie TOTAL, Linde, DOMO, BASF, Synthomer und Taminco (Eastman) ebenso wie zahlreiche mittelständische Firmen für den Standort Leuna entschieden und bis jetzt über 6 Milliarden Euro investiert.

Firmen am Standort präsentieren sich. 

ACTILOR GmbH

ACTILOR GmbH

Am Haupttor

Bau 4301

06237 Leuna

Tel.: +49 (0)3461-43 6871

Fax: +49 (0)3461-43 6873

E-Mail: info@actilor.com

 

Weitere Informationen

www.actilor.de

ACTILOR ist ein Biotechnologie-Unternehmen und ist Teil der U-NICA Global Security Group. ACTILOR entwickelt und produziert aktive Sicherheitsdruckfarben und -pigmente. Die innovativen Biomaterialien werden in einem komplexen high-tech Produktions- und Veredelungsverfahren in einem sicheren Produktionsumfeld hergestellt. Die Materialien finden ihre hauptsächliche Anwendung im Bereich von hochwertigen Sicherheitslösungen. 

ADDINOL Lube Oil GmbH

ADDINOL Lube Oil GmbH

Bau 4808

Am Haupttor

06237 Leuna

Tel.: +49 (0)3461-8450

Fax: +49 (0)3461-84 5556

E-Mail: info@addinol.de

 

Weitere Informationen

www.addinol.de 

Die ADDINOL Lube Oil GmbH entwickelt, produziert und vermarktet seit mehr als 75 Jahren Hochleistungs-Schmierstoffe für den Automotive-Bereich und industrielle Anwendungen. 

Seit 2000 ist das Unternehmen am Chemiestandort Leuna vertreten. 2007 wurde eine hochmoderne Produktions- und Abfüllanlage in Betrieb genommen. 

2011 wurde diese durch zusätzliche Anlagen und Lagerkapazitäten erweitert.

Innovative Lösungen, Qualitätsdenken, Flexibilität und Kundennähe bilden die Grundlage für einen ständig wachsenden Marktanteil in Deutschland sowie darüber hinaus in mehr als 80 Ländern weltweit. Das Managementsystem der ADDINOL ist nach DIN EN ISO 9001:2000 (Qualitätsmanagement) und DIN EN ISO 14001:2004 (Umweltmanagement) zertifiziert.

Agrofert Deutschland GmbH

Agrofert Deutschland GmbH

Am Haupttor

Bau 2150

06237 Leuna

Tel.: +49 (0)3461 43-2091

Fax: +49 (0)3461 43-2094

 

 

Weitere Informationen

www.agrofert.de

Die Agrofert Deutschland GmbH vertreibt Düngemittel, handelt mit Agrarprodukten sowie dem NOx-Reduktionsmittel AdBlue. Die komplett modernisierte Unternehmenszentrale liegt in Bischofswerda, daneben gibt es noch sechs weitere Lagerstandorte in Sachsen und eine Betriebsstätte in Lutherstadt Wittenberg.

Seit Mai 2013 werden auf dem 25.000 Quadratmeter großen Betriebsgelände in Leuna die Anlagen des Agrarhändlers erweitert. Hier werden eigene innovative Flüssigdünger hergestellt. In der modernen Tankanlage können etwa 14.000 Tonnen flüssige Produkte und in Schüttgutboxen 1.000 Tonnen Feststoffe zwischengelagert werden.

Agrofert Deutschland ist eine hundertprozentige Tochter der tschechischen Agrofert-Gruppe, einer der größten Konzerne in der tschechischen und slowakischen Landwirtschaft und Lebensmittelindustrie mit über 35.000 Mitarbeitern.

ARKEMA GmbH

ARKEMA GmbH

Niederlassung Leuna

Am Haupttor

Bau 2410

06237 Leuna

Tel.: +49 3461 43-3919

Fax: +49 3461 43-3142

E-Mail: steffen.schaffarczyk@arkema.com

 

Die ARKEMA GmbH ist ein führender französischer Chemiehersteller und Hauptakteur im Chemiebereich weltweit mit Ausrichtung auf eine moderne und nachhaltige Spezialitätenchemie, die ihren Kunden konkrete Lösungen bietet und sich solchen Herausforderungen wie dem weltweiten Klimawandel, der Versorgung mit Trinkwasser, den Energiequellen der Zukunft, der Erhaltung fossiler Energieressourcen und dem Bedarf an leichteren Materialien stellt. 
Die ARKEMA GmbH betreibt in ihrer Niederlassung in Leuna seit 1997 mit ca. 40 Mitarbeitern eine moderne Produktionsanlage für die Herstellung von Wasserstoffperoxid in wässrigen Lösungen.

BASF Leuna GmbH

BASF Leuna GmbH

Am Haupttor

Bau 7206

06237 Leuna

Tel.: +49 (0)3461-43 3872

Fax: +49 (0)3461-43 3096

E-Mail: info-leuna@basf.com

 

Weitere Informationen

www.basf-leuna.de 

Die BASF Leuna GmbH, eine Tochtergesellschaft der BASF SE Ludwigshafen, produziert unter dem Markennamen Ultramid® die Kunststoffe Polyamid 6 und Polyamid 6.6.


Die Firma blickt auf eine 50-jährige Erfahrung als Kunststoffproduzent am Chemiestandort Leuna zurück.

 
Wir achten auf ein gleich bleibend hohes Qualitätsniveau unter Einhaltung der Standards DIN EN ISO 9001, ISO/TS 16949 sowie der Umweltnorm DIN EN ISO 14001. Damit helfen wir unseren Kunden, noch erfolgreicher zu sein und gehen dabei schonend mit unseren natürlichen Ressourcen um.


Das aktuelle Produktsortiment umfasst Kunststoffe für die Automobilindustrie, die Elektrotechnik/ Elektronik, den Maschinenbau, die Bau- und Möbelindustrie sowie die Bereiche Freizeit und Sport.

CRI Catalyst Leuna GmbH

CRI Catalyst Leuna GmbH

Am Haupttor

Bau 8322

06237 Leuna

Tel.: +49 (0)3461-43 4384

Fax: +49 (0)3461-43 3607

 

Weitere Informationen

www.cricatalyst.com

Die CRI Catalyst Leuna GmbH, ein Unternehmen der CRI-Gruppe, übernahm 1995 die Katalysatorenproduktion der Leuna-Werke. Katalysatoren zählen zu den traditionellen Produkten aus Leuna. Bereits Anfang der 20er Jahre wurde hier der erste Katalysator hergestellt. CRI Catalyst Leuna GmbH produziert Hydrier- und Selektivhydrierkatalysatoren für die Erdölverarbeitung sowie kundenspezifische Katalysatoren.

DOMO

DOMO Caproleuna GmbH

Am Haupttor

Bau 3101

06237 Leuna

Tel.: +49 (0)3461-43 2200

Fax: +49 (0)3461-43 2220

 

Weitere Informationen

www.domochemicals.com

Die DOMO Caproleuna GmbH gehört neben Xentrys Leuna GmbH zu DOMO Chemicals, ein kundenorientierter, einzigartig integrierter Polyamid 6-Hersteller, weltweit aktiv in den Bereichen Polyamid 6-Zwischenprodukte (u.a. Caprolactam, Cyclohexanon, Phenol, Aceton), Polyamid 6 Granulate, technische Kunststoffe aus Polyamid 6, Düngemittel und flexible Verpackungsfolien aus Polyamid 6 sowie in der Distribution von petrochemischen Produkten.

Am Leunaer Standort betreibt DOMO Caproleuna eine integrierte Produktion von Cumol über Phenol und Cyclohexanon bis zum Caprolactam. Zum Produktportfolio gehören auch Aceton, Schwefelsäure und Ammoniumsulfat, Produkte, mit denen sich DOMO Caproleuna ebenso wie den Hauptprodukten im Markt etabliert hat. Darüber hinaus wird das von Xentrys Leuna GmbH erzeugte Polyamid 6 unter dem Markennamen DOMAMID® weltweit vermarktet.

Dow Olefinverbund GmbH

Dow Olefinverbund GmbH
Werk Leuna
Bau 3803
06237 Leuna

Tel.: +49 (0)3461-49 7811
Fax: +49 (0)3461-49 7813

 

Weitere Informationen
www.dow.com

Die Dow Olefinverbund GmbH mit ihren Werken in Schkopau, Leuna, Teutschenthal (Sachsen-Anhalt) und Böhlen (Sachsen) ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft des amerikanischen Chemieunternehmens The Dow Chemical Company. Am Standort Leuna produziert das Unternehmen Polyethylen niederer Dichte (LDPE) für Verpackungs- und Schutzfolien sowie High Purity (hochreines) LDP für spezielle Anwendungen in der Kabelindustrie. 

Eastman Chemical Company

Taminco Germany GmbH

a subsidiary of Eastman Chemical Company

Am Haupttor

Bau 8314

06237 Leuna

Tel.: +49 (0)3461-43 4502

Fax: +49 (0)3461-43 6444

E-Mail: leuna.communication@eastman.com

 

Weitere Informationen

www.eastman.com

Taminco Germany GmbH ist seit Dezember 2014 ein Unternehmen der Eastman Chemical Company, einem global agierenden Unternehmen mit über 15.000 Mitarbeitern sowie Produktionsstandorten und Verkaufsbüros weltweit.

Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Kingsport, Tennessee, USA.

Die Firmen der vormaligen Taminco Gruppe sind international führende Hersteller von Alkylaminen und Derivaten sowie ein wichtiger Hersteller von Ameisensäure. Die Produkte werden eingesetzt in Agrochemikalien, Futtermittelzusatzstoffen, Wasch- und Reinigungsmitteln, Wasseraufbereitung und Enteisungsmitteln.


Durch Konzentration auf Kundenzufriedenheit und die Weiterentwicklung seiner Technologievorteile hat Taminco das Ziel, sein Wachstum in den bestehenden Märkten zu sichern und seine Produktpalette zu erweitern. Qualitativ hochwertige Produkte und ausgezeichneter Kundenservice, sowie kostengünstige nachhaltige Produktionsverfahren bilden die Voraussetzung für das Erreichen einer starken und dauerhaften Wettbewerbsposition.

FP-Pigments GmbH

FP-Pigments GmbH

Am Hauptor

Bau 2176

06237 Leuna

Tel.: +49 (0)3461-43 7700

Fax: +49 (0)3461-43 7710

 

Weitere Informationen

www.fp-pigments.com

FP-Pigments ist eine unternehmerische Firma, die eine breite Palette von hochleistungsfähigen Pigmenten für eine Vielzahl von Anwendungen entwickelt und patentiert hat. Das Unternehmen verfügt über mehrere Patente und Patentanmeldungen für die Produkte und Produktionsmethoden.


Unsere Pigmente bieten Leistungsvorteile und Kosteneffizienz im Einsatz für Farben und Beschichtungen, Papier und Pappe, Kunststoffe, Druckfarben und für andere Industriezweige, die Pigmente verwenden.


Unsere Vision ist, ein etablierter, verlässlicher und auch geschätzter Partner für unsere Kunden auf dem weltweiten Spezialpigment-Markt zu sein. Unseren hervorragend ausgebildeten und kundenorientiert arbeitenden Mitarbeitern, die über ein hohes Maß an internationalen Geschäftserfahrungen verfügen, kommt eine Schlüsselrolle beim Erreichen dieses Zieles zu.


Die Geschäftsaktivitäten von FP-Pigments richten ihren Blick in erster Linie auf Europa und die USA. Als erstes Produkt der gesamten Palette wird dabei das weiße Opazitäts-Pigment auf dem Markt eingeführt. Nach dem Produktionsstart im Sommer 2009 werden von Leuna aus Kunden weltweit beliefert. Das Unternehmen hat auch eine Produktionsstätte in Valkeakoski (Finnland), die dort den lokalen Markt bedient.


Die neue Produktionstechnologie, entwickelt bei FP-Pigments, gibt unseren Produkten eine einzigartige Charakteristik. Im Ergebnis stellt sie spezielle Eigenschaften für eine Vielzahl von Anwendungen dar und kann die konventionellen Pigmente mit einem hohen Mehrwert-Effekt ersetzen. Zum Beispiel gibt unser weißes Opazitäts-Pigment exzellente Produkteigenschaften und durch die teilweise oder sogar komplette Ersetzung von TiO2 ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Innospec Leuna GmbH

Innospec Leuna GmbH

Am Haupttor

Bau 6310

06237 Leuna

Tel.: +49 (0)3461-43 4065

Fax: +49 (0)3461-43 4070

E-Mail: info@innospec.com

 

Weitere Informationen

www.innospecinc.com

Innospec Leuna GmbH betreibt eine modernisierte Hochdruck-Polymerisationsanlage zur Herstellung von Spezialprodukten auf Basis Ethylen: EVA, PE-Wachse und Dieseladditive. Das Unternehmen wurde 1997 im Chemiepark LEUNA privatisiert und 2004 in die Innospec-Gruppe integriert. Wir erzielen mit 95 Mitarbeitern einen Umsatz von ca. 34 Millionen Euro. 


Hohe Flexibilität, gute Qualität und eine anwendungsbezogene Beratung sowie wettbewerbsfähige Konditionen sind der Nutzen für unsere Kunden. Mehr als 20 Millionen Euro wurden in die erhöhte Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit investiert. Die Innospec Leuna GmbH ist zertifiziert nach ISO 9001:2008 und nach ISO 14001:2005.


Aus der starken Position im europäischen Stammmarkt wurde ein weltweites Geschäft mit 60 % Export aufgebaut. Gemeinsam mit anwendungsorientierten Vertriebspartnern erreichen wir eine breite Marktdurchdringung.


Alle drei Produktgruppen werden permanent weiter entwickelt und auf die Bedürfnisse unserer Kunden ausgerichtet. Damit tragen wir als Anbieter in Nischenmärkten zum Erhalt von leistungsorientiertem Wettbewerb zum Nutzen der Anwender bei.

LCP Leuna Carboxylation Plant GmbH

LCP Leuna Carboxylation Plant GmbH

Am Haupttor

Bau 7629

06237 Leuna

Tel.: +49 (0)3461-43-4351

Fax: +49 (0)3461-43 4352

E-Mail: info@lcp-carboxy.com

 

Weitere Informationen

www.lcp-carboxy.com

Die LCP Leuna Carboxylation Plant GmbH setzt die langjährige Tradition der Leuna-Werke in der Produktion und dem Vertrieb von Hydroxybenzoesäuren fort. Die Carboxylierungsanlage wurde durch das japanische Unternehmen Polyplastics Co., Ltd. im September 2012 übernommen. 

Ab Oktober 2005 begann die Produktion von para-Hydroxybenzoesäure (p-HBS), welche ein Grundbaustein bei der Herstellung von kosmetischen Produkten und Liquid Crystal Polymers ist. Ein weiteres Produkt der LCP GmbH ist hochreines Kaliumsulfat > 99,8 %, das bei verschiedenen technischen Applikationen mit hohen Qualitätsanforderungen seinen Einsatz findet.

Es ist auch weiterhin unser Ziel zukunftsorientiert zu investieren, um uns den entscheidenden Vorteil gegenüber Wettbewerbern zu sichern.

LEUNA-Harze GmbH

LEUNA-Harze GmbH

Am Haupttor

Bau 6619

06237 Leuna

Tel.: +49 (0)3461-43 3094

Fax: +49 (0)3461-43 6543

E-Mail: marketing.harze@leuna.de

 

Weitere Informationen

www.leuna-harze.de 

Die LEUNA-Harze GmbH setzt die langjährige Tradition der Leuna-Werke in der Produktion und dem Vertrieb von Epoxidharzsystemen und Spezialharzen fort. LEUNA-Harze stellt folgende Produkte her: Epoxidharzsysteme Epilox, Ketonharze L2-Harz und SMA-Copolymere Leumal. Sie werden unter anderem im Bauwesen, in der Lackindustrie und in der Elektrotechnik/Elektronik eingesetzt.

LEUNA-Tenside GmbH

LEUNA-Tenside GmbH

Am Haupttor

Bau 7302

06237 Leuna

Tel.: +49 (0)3461-43 4554

Fax: +49 (0)3461-43 6028

E-Mail: lt@leuna-tenside.de

 

Weitere Informationen

www.leuna-tenside.de

 

Die Tensidproduktion der Leuna-Werke wurde 1995 durch management buy out privatisiert. Die LEUNA-Tenside GmbH kann auf Erfahrungen von über 50 Jahren aufbauen: 1942 wurde in Leuna die weltweit erste Produktionsanlage zur Herstellung synthetischer Tenside in Betrieb genommen. Heute produziert die LEUNA-Tenside GmbH anionische und nichtionische Tenside, Spezialprodukte und Flammschutzmittel.

Linde AG

Linde AG

Werksgruppe Technische Gase

Gasezentrum Leuna

Spergauer Straße

06237 Leuna

Tel.: +49 (0)3461-8530

Fax: +49 (0)3461-85 3300

 

Weitere Informationen

www.linde-gas.de

Die Werksgruppe Technische Gase der Linde AG hat im Jahr 1990 die Produktion und Verteilung technischer Gase der Leuna-Werke übernommen. Das größte Gasezentrum der Linde AG befindet sich in Leuna und produziert Wasserstoff, Sauerstoff, Stickstoff, Kohlenmonoxid, Kohlendioxid und Spezialgase wie Argon und Krypton. Linde versorgt von Leuna aus Bitterfeld, Piesteritz und BSL Schkopau.

Lord Germany Feinchemie GmbH

Lord Germany Feinchemie GmbH

Am Haupttor, Bau 3666

06237 Leuna

Tel.: +49 (0)3461-43 9883

Fax: +49 (0)3461-43 9899

Die Lord Germany Feinchemie GmbH ist seit 2015 als neue Entität aus der BioChem Leuna in die LORD Corporation, Cary, integriert worden. Sie produziert und vermarktet seit 2009 reaktive Vernetzer und Vulkanisationsbeschleuniger für die industrielle Verarbeitung von Kautschuk.

LORD ist ein wachsendes amerikanisches Privatunternehmen und weltweiter Markt- und Technologieführer in den Bereichen Klebstoffe und Beschichtungen, Vibrations- und Bewegungskontrolle sowie magnetisch reagierenden Technologien.

In unmittelbarer Nähe der Kunden werden Gummi-Metallhaftmittel und Elastomerbeschichtungen für den Automobil-, Industrie- und Luftfahrtbereich hergestellt und/oder vermarktet. Weitere Schwerpunkte liegen im Bereich kaltaushärtender 2K Metall- und Kompositklebstoffe. Die Produktpalette wird durch spezielle Elektronikklebstoffe zum Beschichten, Vergießen und leitfähigen Kleben elektronischer Komponenten abgerundet.

MinAscent Leuna Production GmbH

MinAscent Leuna Production GmbH

Am Haupttor

Bau 4208

06237 Leuna

Tel.: +49 (0)3461-43 4535

Fax: +49 (0)3461-43 4868

Die MinAscent Leuna Production GmbH ist ursprünglich aus einer Ausgründung der Forschungsabteilung der ehemaligen Leuna-Werke hervorgegangen. Mit umfangreichen Labor-, Pilotierungs- und Produktionsmöglichkeiten kann die MinAscent ihre Kunden bei der Entwicklung, dem Upscale und der produktionstechnischen Umsetzung von Mehrstufensynthesen zur Herstellung von Aktivsubstanzen sowie Vor- und Zwischenprodukten für die Pharmaindustrie und darüber hinaus von Feinchemikalien für andere Märkte und Anwendungsbereiche unterstützen. Die MinAscent Leuna Production GmbH ist ein Tochterunternehmen der französischen Minafin-Gruppe, einem führenden Hersteller von Feinchemikalien und pharmazeutischen Zwischenprodukten und Aktivsubstanzen.

MVV Umwelt Asset GmbH

MVV Umwelt Asset GmbH

Standort TREA Leuna

An der B 91, Tor 12

Bau 1216

06237 Leuna

Tel.: +49 (0)3461-43 4790

Fax: +49 (0)3461-43 4791

E-Mail: info-trea@mvv.de

 

Weitere Informationen

www.mvv-umwelt.de 

Die Gesellschaft ist ein 100-prozentiges Tochterunternehmen der MVV Energie AG mit Sitz in Mannheim. TREA steht für: Thermische Restabfallbehandlungs- und Energieerzeugungs-Anlage. Die Thermische Abfallbehandlungsanlage behandelt zu 60 % Abfälle aus kommunalen Aufkommen und 40 % aus Aufkommen von Industrie und Gewerbe. 

Quadrimex Sulfur Chemicals GmbH & Co. KG

Quadrimex Sulfur Chemicals GmbH & Co. KG

Am Haupttor

Bau 3651

06237 Leuna

Tel.: +49 (0)3461-43 9821

Fax: +49 (0)3461-43 9803

Seit dem 01.05.2010 hat die Quadrimex Sulfur Chemicals GmbH & Co. KG am Standort die Anlagen der Schwefelchemie zur Herstellung von

  •  Ammoniumsulfid

  • Natriumhydrogensulfid, flüssig

  • Natriumhydrogensulfid, Schmelze und Schuppen

  • Natriumsulfid, flüssig

übernommen, basierend auf reinem Schwefelwasserstoff, den wir über eine Pipeline von der Total Raffinerie Mitteldeutschland GmbH beziehen.


Anwendung finden diese Produkte u.a.

  • zur selektiven Schwermetallfällung (z. B. von Nickel, Cobalt, Mangan, Titan, Vanadium)

  • in Gerbereien

  • in der Abgas- und Abwasserreinigung

  • zur Herstellugn von Thiocarbonsäuren, Thioplasten und Schwefelwasserstoff.

Ziel unserer Firma ist es, die bestehenden Produktlinien auszubauen und neue Schwefelprodukte zu entwickeln. Darüber hinaus ist unsere Firma seit dem 17.08.2010 in der Abfallwirtschaft als zugelassener Entsorger zur Verwertung von sulfidhaltigen Abfällen tätig.

Synthomer Leuna GmbH

Synthomer Leuna GmbH

Am Haupttor

Bau 6101

06237 Leuna

Tel.: +49 (0)3461-43 930

 

Weitere Informationen

www.synthomer.com

Die Synthomer Leuna GmbH gehört zur Firmengruppe Synthomer, einem weltweit agierenden Spezialchemieunternehmen mit mehr als 2700 Mitarbeitern und Hauptsitz in London. Synthomer entwickelt, produziert und vertreibt ein breites Spektrum an wasserbasierten Latices, Dispersionen und Spezialpolymeren, die wesentlicher Bestandteil vieler Produkte unseres täglichen Lebens sind. In Deutschland beschäftigt Synthomer rund 700 Mitarbeiter an den Standorten Marl, Langelsheim, Leuna und Worms. 

Am Standort der Synthomer Leuna GmbH werden seit 1997 Dispersionen und Latices für verschiedene Anwendungen im Bereich Farben und Lacke, Bau- und Klebstoffe sowie für Oilfield-Anwendungen hergestellt. Die wasserbasierten Produkte werden in loser als auch verpackter Form an unsere Kunden in Europa, Asien sowie im mittleren Osten versandt.

Die Synthomer Leuna GmbH beschäftigt mehr als 30 Mitarbeiter und 2 Auszubildende in Leuna sowie 5 Verkaufsmitarbeiter im Home-Office. Das Unternehmen ist nach ISO 9001, 14001 sowie 50001 zertifiziert.

 

Steag GmbH

Raffinerie-Kraftwerks-Betriebs GmbH

Am Haupttor

06237 Leuna

Tel.: +49 (0)3461-548 2222

Fax: +49 (0)3461-548 2209

Das Raffinerie-Kraftwerk Leuna wird betrieben von der Raffinerie-Kraftwerks-Betriebs GmbH, einer Gesellschaft der Steag GmbH.


Steag ist ein moderner Industriekonzern aus Deutschland mit Aktivitäten in der ganzen Welt. Mit seinen Geschäftsfeldern Chemie, Energie und Immobilien verfügt Steag in seinen Märkten über Spitzenpositionen, die konsequent ausgebaut werden. Als fünftgrößter Stromerzeuger in Deutschland sichert Steag die Energie der Zukunft mit hochmodernen Kraftwerken im In- und Ausland und vielfältigen Dienstleistungen - sicher, wirtschaftlich und umweltverträglich. 

Auf dem Gebiet der neuen Energien Biomasse, Biogas, Grubengas und Geothermie ist Steag Wegbereiter. Die Ingenieure von Steag entwickeln, bauen und betreiben Kraftwerke in der ganzen Welt und sind Experten für Modernisierungen bestehender Anlagen, für eine maßgeschneiderte Energieversorgung, die klimaschonend und zugleich wirtschaftlich ist.

TOTAL Raffinerie Mitteldeutschland GmbH

TOTAL Raffinerie Mitteldeutschland GmbH

Maienweg 1

06237 Spergau

Tel.: +49 (0)3461-480

Fax: +49 (0)3461-48 1136

 

Weitere Informationen

www.total.de

Am Chemiestandort Leuna entstand mit der TOTAL Raffinerie Mitteldeutschland GmbH eine der modernsten Raffinerien in Europa. Seit Herbst 1997 werden in der neuen Raffinerie Mineralölprodukte hergestellt. Die Raffinerie Leuna kann jährlich bis zu 12 Millionen Tonnen vorwiegend russisches Erdöl zu Kraftstoffen, Heizöl, Flüssiggas, Bitumen, Naphtha und Methanol verarbeiten.

WEPA Leuna GmbH

WEPA Leuna GmbH

An der B 91 / Alter Maienweg

06237 Leuna

Tel.: +49 (0)3461-43 1400

Fax: +49 (0)3461-43 1499

E-Mail: info@wepa.de

Die WEPA Leuna GmbH ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der WEPA-Gruppe mit Hauptsitz im westfälischen Arnsberg. Hier werden mit 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Toilettenpapiere und Haushaltstücher für den Lebensmitteleinzelhandel hergestellt.


Insgesamt beschäftigt die WEPA Gruppe rund 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an zehn Standorten in Deutschland, Italien, Frankreich, Spanien und Polen. Damit werden sowohl der deutsche und europäische Consumer-Bereich als auch Großverbraucher mit einem vollständigen Sortiment hochwertiger Hygienepapiere (Toilettenpaper, Haushaltstücher, Taschentücher, Kosmetiktücher, Servietten, Handtuchpapier und Industrierollen sowie ein innovatives Spender-System) beliefert.

Xentrys Leuna GmbH

Xentrys Leuna GmbH

Am Haupttor

Bau 3116

06237 Leuna

Tel.: +49 (0)3461-43 2200

Fax: +49 (0)3461-43 2220

 

Weitere Informationen

www.domochemicals.com

Die Xentrys Leuna GmbH ist ein Unternehmen der DOMO Chemicals, ein kundenorientierter, einzigartig integrierter Polyamid 6-Hersteller, weltweit aktiv in den Bereichen Polyamid 6-Zwischenprodukte (u.a. Caprolactam, Cyclohexanon, Phenol, Aceton), Polyamid 6 Granulate, technische Kunststoffe aus Polyamid 6, Düngemittel und flexible Verpackungsfolien aus Polyamid 6 sowie in der Distribution von petrochemischen Produkten.

Seit 1994 werden hier am Standort Leuna Polyamid-6 Granulate unter dem Markennamen DOMAMID® produziert. Es handelt sich dabei um qualitativ hochwertige Polymere, die u. a. Anwendung in der Automobilindustrie, bei der Folienherstellung und für Textil- sowie Teppichgarne finden.