Als Eigentümer und Betreiber der Infrastruktureinrichtungen des Chemiestandorts Leuna haben wir zur Verstärkung unseres Teams für unseren Servicebereich Logistik im Fachbereich Bahnlogistik zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Vakanz zu besetzen:

Fachgebietsverantwortlicher Schienenfahrzeuge (m/w/d)

Ihre Herausforderung:

  • Betriebliche und technische Leitung des Fachgebiets Schienenfahrzeuge
  • Zuständigkeit für die Umsetzung und Einhaltung aller technischen, sicherheitstechnischen und kommerziellen Ziele im Fachgebiet
  • Führungsverantwortung für die Mitarbeiter des Fachgebiets Schienenfahrzeuge
  • Verantwortlichkeit für die Schulung, Unterweisung und Weiterbildung im Fachgebiet
  • Übernahme der öBI-Funktion für das Fachgebiet Schienenfahrzeuge
  • Überwachung und Koordination aller Maßnahmen zum Erhalt, zur Instandhaltung und zum Einsatz der betriebenen Schienenfahrzeuge sowie maschinentechnischen Anlagen; Koordination von Fremdfirmen
  • Beaufsichtigung und Koordination der Teilfunktionen nach ECM-Standard und Gewährleistung des sicheren Fahrzeugzustandes
  • Erstellung, Vorhaltung, Aktualisierung und Einhaltung des Instandhaltungsregelwerkes
  • Sicherstellung der Zulassung des Triebfahrzeugparks auch unter der Verantwortung der ERA
  • Bewertung, Erstellung, Umsetzung und Nachverfolgung der Änderungsunterlagen bei notwendigen Modifikationen an den Fahrzeugen und Instandhaltungsregelwerk im Einklang mit der EIGV- / ECM-Verordnung und anderen relevanten Vorschriften
  • Budgetplanung und -einhaltung mit dem Schwerpunkt Lokomotiven

  Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau, Elektrotechnik oder vergleichbares Fachgebiet
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Schienenfahrzeuginstandhaltung insbesondere in der Untersuchung und Beurteilung des Zustands von Schienenfahrzeugen und maschinentechnischen Anlagen
  • Fachkenntnisse zu einschlägigen Normen und Regelwerken
  • Mehrjährige Erfahrung im Rahmen der Führung von Mitarbeitern
  • Grundlegendes Verständnis im Umgang mit Anwendungssystemen zur Weiterentwicklung der IT-Systemlandschaft im Bereich der Instandhaltung
  • Analytisches und zielorientiertes Vorgehen; hohe Problemlösungs- und Konfliktfähigkeit
  • Ausgeprägte Kundenorientierung, unternehmerisches Denken und Handeln sowie Durchsetzungsvermögen
  • Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie anwendungsbereite Englischkenntnisse
  • Kfz-Führerschein der Klasse B

Es erwarten Sie interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung. Neben den guten beruflichen Perspektiven erhalten Sie eine ansprechende Vergütung im Rahmen des Tarifvertrages der InfraLeuna GmbH sowie weitere attraktive Zusatzleistungen.  

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte als PDF-Datei bis zum 09.10.2020 an: personal@infraleuna.de.  

InfraLeuna GmbH
Bereich Personal - Herr Raphael Gründel
Am Haupttor
06237 Leuna
E-Mail: personal@infraleuna.de

Wir freuen uns auf Sie!