Tag der offenen Tür am Chemiestandort Leuna

22. September 2018 von 10 - 16 Uhr

 

Gemeinsam mit vielen Unternehmen des Standortes lädt die InfraLeuna GmbH am 22. September 2018 in der Zeit von 10:00 – 16:00 Uhr zum 11. Tag der offenen Tür am Chemiestandort Leuna ein. Den Besucher erwarten Informationsstände der Standortfirmen, mit dem Bus können die Besucher wieder den Chemiestandort entdecken und hinter die Kulissen schauen.

Zeitgleich feiern der Landkreis Saalekreis den Kreisfamilientag in Leuna, die Stadt Leuna ihr Stadtfest und die Wohnungswirtschaft Leuna GmbH ihr Mieterfest auf dem Haupttorplatz. Im cCe Kulturhaus Leuna zeigt der Arbeitskreis TT-Modellbahnen zahlreiche attraktive Modellbahnanlagen.

Die InfraLeuna organisiert wieder die moderierten Standortrundfahrten. Unsere Mitarbeiter machen mit Ihnen eine kleine Rundreise durch den Chemiestandort Leuna. Lernen Sie einen modernen Industriestandort kennen, an dem sich international tätige Konzerne wie ARKEMA, BASF, DOMO, Eastman, Innospec, Linde und TOTAL ebenso wie zahlreiche mittelständische Unternehmen angesiedelt haben.  

Ein Hingucker nicht nur für Eisenbahnfreunde dürfte die Lok-Ausstellung im Bereich Logistik der InfraLeuna sein. Hier können Sie die riesigen Kraftmaschinen verschiedener Bauarten mal „in natura“ und ganz nah anschauen.  

Die Werkfeuerwehr gewährt ebenfalls Einblicke in ihre Technik. Die Feuerwache I am Haupttor stellt ihren Fahrzeugpark aus. Hier dürfen sich unsere kleinen Gäste auch mal als Feuerwehrmann/frau ausprobieren.  

Natürlich hat das Besucherinformationszentrum im Bürocenter zum Tag der offenen Tür auch geöffnet. Hier gibt es interessante Informationen rund und dem Chemiestandort Leuna. 

Am Informationsstand der InfraLeuna informieren wir u.a. über Ausbildungsmöglichkeiten im Unternehmen.

Auf der Radio Brocken-Bühne auf dem Haupttorplatz sorgen das Radio-Brocken-Team und zahlreiche Vereine des Saalekreises für gute Unterhaltung.  

Die Vorbereitung sind angelaufen. Weitere Informationen folgen.