Martin K. Halliger

PR-Management / Pressesprecher

TEL:+49 3461 43-4435

FAX:+49 3461 43-4290

E-MAIL:

Reparatur der beschädigten Kolonne in TOTAL Raffinerie Leuna beendet

Die Raffinerie in Leuna hat die Reparaturarbeiten an der Anlage beendet, die am 17. Mai durch einen Schwelbrand beschädigt worden ist. Die Anlage wurde zum Zeitpunkt des Ereignisses für Instandhaltungsarbeiten vorbereitet.

Nach der erfolgreichen Teilinbetriebnahme der Raffinerie vor zwei Wochen wird die reparierte Anlage nun auf die Wiederinbetriebnahme vorbereitet. Der Volllastbetrieb wird voraussichtlich am Ende der kommenden Woche erreicht.

In den nächsten Tagen kann die Wiederaufnahme des Betriebs der Anlage zu Fackelaktivitäten und Lärm führen. Wir entschuldigen uns bei der Nachbarschaft für die eventuell auftretenden Unannehmlichkeiten.