Als Eigentümer und Betreiber der Infrastruktureinrichtungen des Chemiestandorts Leuna suchen wir zur Verstärkung unseres Teams für unseren Servicebereich Werkschutz/Feuerwehr im Fachbereich Feuerwehr zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Maschinist Lösch- und Sonderfahrzeuge/ Rettungsassistent/ Notfallsanitäter (m/w)

 

Ihre Herausforderung:

 

  • Ausüben aller Funktionen in einer Löschgruppe (außer Gruppenführer)
  • Brandwache und Kontrolle bei gefährlichen Arbeiten und als Theaterwache
  • Einsatz spezieller Einsatzmittel zur Brandbekämpfung, zur Rettung und Bergung von Personen sowie zur Beseitigung von Umwelt -und Gemeingefahren
  • Wartung und Pflege der Einsatzmittel sowie Werterhaltung der baulichen Einrichtungen und Außenbereiche
  • Erstversorgung von Notfallpatienten (Erkrankungen und Unfälle)
  • Medizinisches und nachrichtentechnisches Zusammenwirken mit dem Notarzt
  • Gewährleistung der Arbeitsfähigkeit der Rettungsstelle und der Rettungsfahrzeuge (Geräte, Medikamente, hygienischer Zustand)
  • Dokumentation der Rettungseinsätze
  • Fahren und Bedienen aller Lösch- und Sonderfahrzeuge, Rettungsfahrzeuge, Kleinkraftfahrzeuge, Arbeitsmaschinen und Aggregate einschließlich LKW mit Ladekran
  • Ausführung und Nachweis von Arbeiten auf der Grundlage weiterer personenbezogener Qualifizierungen als Gerätewart, Atemschutzgerätewart und/oder Sachkundiger für Kleinlöschgeräte unter Beachtung spezifischer Wartungs-, Prüf- und Instandhaltungsvorschriften an Feuerwehrgeräten, Atemschutztechnik, Fallschutzmitteln und anderen Ausrüstungen der Feuerwehr im Rahmen der Eigenvorsorge und zu erbringender Serviceleistungen gegenüber Dritten
  • Mitwirkungspflicht bei der Umsetzung des QSU-Managements entsprechend der Arbeitsaufgaben

 

Ihr Profil:

 

  • Dreijährige oder längere Berufsausbildung in einem anerkannten, für den Feuerwehrdienst geeigneten Ausbildungsberuf (auch Notfallsanitäter)
  • Feuerwehrgrundlehrgang B1
  • Maschinistenausbildung (oder Bereitschaft zur Ausbildung als Maschinist für Lösch- und Sonderfahrzeuge innerhalb von max. 3 Jahren)
  • Notfallsanitäter oder abgeschlossene Rettungsassistentenausbildung mit Bereitschaft zur Anpassungsqualifizierung zum Notfallsanitäter
  • Fahrerlaubnis Klasse C, CE
  • Mehrjährige Berufserfahrung

 

Es erwartet Sie eine interessante, vielseitige und herausfordernde Aufgabe mit hoher Eigenverantwortung. Neben den guten beruflichen Perspektiven erhalten Sie eine ansprechende Vergütung im Rahmen des Tarifvertrages der InfraLeuna GmbH sowie weitere attraktive Zusatzleistungen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte als PDF-Datei bis zum 22.10.2018 an: personal@infraleuna.de.  

InfraLeuna GmbH
Bereich Personal - Herr Raphael Gründel
Am Haupttor
06237 Leuna
E-Mail: personal@infraleuna.de

Wir freuen uns auf Sie!