Ausbildungsplatz 2019

Elektroniker für Betriebstechnik (m/w)

Das Berufsbild

Das Einsatzgebiet der Elektroniker für Betriebstechnik (m/w) ist groß. Neben Energieversorgungsunternehmen und Betrieben der Chemie- oder Stahlindustrie arbeiten Elektroniker für Betriebstechnik (m/w) auch bei Automobilherstellern oder Maschinenbaufirmen. Sie kümmern sich unter anderem um die Überwachung und Wartung von Anlagen, montieren Systeme zur Stromgewinnung und -verteilung oder bauen Schaltgeräte und Automatisierungssysteme zusammen und verdrahten diese.

Bei der InfraLeuna GmbH werden Elektroniker für Betriebstechnik (m/w) im Bereich der Energie oder Logistik eingesetzt. In diesem Zusammenhang kümmern sie sich unter anderem um die Bedienung und Wartung von technischen Einrichtungen oder die Erfassung und Beseitigung von Störereignissen. 

Die Ausbildung

In der 3 ½-jährigen dualen Ausbildung (berufstheoretisch in der Berufsbildenden Schule in Leuna und berufspraktisch bei der InfraLeuna GmbH bzw. der Bildungsakademie Leuna) lernen Sie unter anderem:

  • das Programmieren und Konfigurieren von Systemen
  • die Montage und Inbetriebnahme von Anlagen zur Energieversorgung
  • die Inbetriebnahme, Überwachung und Wartung von Mess-, Steuer- und Regeltechnik
  • die Melde- und Beleuchtungstechnik
  • die Leit- und Signaltechnik
  • die betriebliche und technische Kommunikation
  • das Arbeiten im Team
  • Kundenorientierung und Dienstleistungsmentalität

Die ersten 12 bis 18 Monate der praktischen Ausbildung finden primär an der Bildungsakademie Leuna statt. Dort werden wichtige Grundlagen für die weitere Ausbildung im Betrieb und für eine erfolgreiche Zwischenprüfung gelegt.

Die Anforderungen

Um erfolgreich in eine Ausbildung als Elektroniker für Betriebstechnik (m/w) bei der InfraLeuna GmbH zu starten, sollten Sie Folgendes mitbringen:

  • einen guten Realschulabschluss
  • Kenntnisse und gute Noten in den naturwissenschaftlichen Fächern
  • ein ganz generelles Interesse an technischen und mathematischen Themen
  • ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • Lust im Team zu arbeiten und Verantwortung zu übernehmen
  • ein ausgeprägtes Sicherheits- und Verantwortungsbewusstsein
  • Interesse an dem Ausbildungsunternehmen und seinen Geschäftszweigen und Produkten

Die Perspektiven

Die Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik (m/w) ist der erste Schritt ins Berufsleben. Mit einiger Berufserfahrung können Sie sich dann zum Beispiel zum Industriemeister Elektrotechnik (m/w) oder zum Technischen Betriebswirt (m/w) weiterbilden. Für Elektroniker für Betriebstechnik(m/w) mit sehr guten und/oder guten Ausbildungsleistungen bestehen im Anschluss an die erfolgreich abgeschlossene Ausbildung gute Übernahmechancen in ein Beschäftigungsverhältnis.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte als PDF-Datei bis zum 19.11.2018 an:personal@infraleuna.de.

InfraLeuna GmbH

Bereich Personal - Herr Raphael Gründel

Am Haupttor

06237 Leuna

E-Mail: personal@infraleuna.de

Wir freuen uns auf Sie!