Werksärztlicher Dienst

Für unsere Kunden übernehmen wir alle betriebsärztlichen Aufgaben gemäß Arbeitssicherheitsgesetz und DGUV Vorschrift 2.

Wir führen für Ihre Mitarbeiter die Untersuchungen nach allen staatlichen und berufsgenossenschaftlichen Vorschriften durch, zum Beispiel im Rahmen der arbeitsmedizinischen Vorsorge (ArbMedVV vom 31.10.2013) oder als Eignungsuntersuchung nach berufsgenossenschaftlichen Grundsätzen.

Derzeit realisieren wir jährlich ca. 15.000 Vorsorgen sowie Untersuchungen für ca. 350 verschiedene Betriebe, Verwaltungen und Institutionen und betreuen ca. 170 Vertragskunden.

Unser Sitz im Gesundheitszentrum direkt am Chemiestandort ermöglicht eine direkte Verbindung zu Ärzten anderer Fachrichtungen, unter anderem der Allgemeinmedizin, Inneren Medizin, Gynäkologie, Orthopädie und Chirurgie. Röntgenuntersuchungen können ebenfalls im Werksärztlichen Dienst durchgeführt werden.

Die Betreuung erfolgt grundsätzlich über viele Jahre durch die gleichen Werksärztinnen. Die Befunde der Untersuchungen sind lückenlos vorhanden und ermöglichen so sichere arbeitsmedizinische Beurteilungen.

Das gesamte Leistungsspektrum des Bereiches Werksärztlicher Dienst der InfraLeuna können Sie beigefügter PDF-Datei entnehmen.